CONTACT INFORMATION
River Street, Blue Building
5690-970 New York City
+1 234 567 890
9-13 & 14-19
LATEST TWEETS
Image Not Found On Media Library
Pirenko
INSTAGRAM FEED
Instagram did not return a 200.

Finanzberatung

Frische Ideen und kreative Finanzierungslösungen um Ihre Unternehmensziele zu verwirklichen

Wir wissen, dass der Zugang zu Kapital für Ihr Unternehmen von entscheidender Bedeutung ist – und denken stets darüber nach, wie Sie es optimal nutzen, umsetzen und optimieren können. Unabhängig davon, ob Sie eine Akquisitions- oder Projektfinanzierung oder eine höhere Liquidität benötigen, ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den besten Ansatz, von Krediten über kreative strukturierte Finanzierungslösungen bis hin zu Private Equity.

Große Wachstumsschritte wie eine Internationalisierung, gezielte Zusatzakquisitionen oder Investitionen in die Erweiterung der Produktionskapazität übersteigen oftmals die unternehmenseigenen Finanzmittel, gerade dann, wenn diese aufgrund der Marktgegebenheiten geboten wären. Um in solchen Fällen unternehmerische Flexibilität zu bewahren und langfristig orientierte Entscheidungen treffen zu können, kann es vorteilhaft sein, einen externen Finanzpartner zum Zwecke einer Wachstumsfinanzierung an Bord zu holen.

Was als „optimale“ Finanzierung angesehen wird, richtet sich nach den konkreten Zielsetzungen des Unternehmens und schlägt sich in seiner Finanzierungspolitik nieder. Dazu untersuchen wir folgende Vorfragen:

Was sind die Fundamente des Eigenkapitals? Wie hoch sind die Finanzierungskosten? Welche Unternehmensbereiche erzeugen Deckungsbeiträge und welche nicht? Wie sehen die zukünftigen Cash-Flows aus, die Liquiditätsanforderungen und die verschiedenen Optionen um Einnahmen zu generieren?

GRA:FIN bietet an, basierend auf einem klaren Verständnis der Finanzstruktur des Unternehmens, unterschiedliche Lösungen je nach Finanzierungsanlass zu erarbeiten:

  • Wachstumsfinanzierung bzw. Erweiterungsfinanzierung: ein organisch wachsendes Unternehmen benötigt mehr Anlage- und Umlaufvermögen
  • Umfinanzierung, Beispiel: ein Unternehmen entscheidet sich, die Abhängigkeit von Bankkrediten durch die Ausgabe von Anleihen am Kapitalmarkt zu verringern — es wird also eine Finanzierung (Bankkredite) durch eine andere (Anleihen) ersetzt;
  • Akquisitionsfinanzierung: zur Finanzierung des Erwerbs bzw. der Übernahme eines anderen Unternehmens wird Kapital aufgenommen;
  • Restrukturierungsfinanzierung: zur Finanzierung von Sanierungsmaßnahmen wird neues Kapital zugeführt. Dazu gehören Rekapitalisierung, Neuverhandlung von Krediten, die Schließung oder der Verkauf von (nicht zum Kerngeschäft gehörenden) Geschäftsbereichen, Arbeitsteilung in der Wertschöpfungskette oder das (vorübergehende) Redimensionieren von Produktionseinheiten.

Die Für und Wider jeder Option werden genau analysiert und abgewogen im Kontext der Möglichkeiten, Vorgaben und Erwartungen des zu finanzierenden Unternehmens. Wir wählen die zum Unternehmen passenden Banken und Finanzinvestoren aus, führen Vorgespräche mit den Banken oder Eigenkapitalgebern und werden versuchen, Gesellschafter bzw. Aktionäre von der Durchführbarkeit gründlich überlegter Transaktionspläne zu überzeugen.

Unser Finanz-Restrukturierungs-Service hat seine Wurzeln im M&A-Bereich und fußt auf langjähriger Transaktionserfahrung wie auch auf umfassenden Erfahrungen beim Neustart von Unternehmen oder Geschäftszweigen.

Finanzierung | GRA:FIN