Investitionskonzept

Das Investitionskonzept soll die Vor- und Nachteile, Chancen und Risken eines Unternehmens- bzw. Beteiligungserwerbs oder eines Greenfield-Investments für den Käufer veranschaulichen. Dazu gehört die Darstellung des Synergiepotenzials, der erwarteten Marktanteile und des Zusatznutzens für den Käufer.

Das Investitionskonzept enthält auch eine Gegenüberstellung des Finanzbedarfs des Kaufs zu den erwarteten Rückflüssen aus Gewinnen und Wertaufbau; Return-on-Investment-Berechnung auf Basis detaillierter Finanzplanung; Erläuterung der Chancen und Risken, Vorteile und Nachteile.